Linierungen    

Linierungen durch MESHICE

Das neu enwickelte MESHICE® eignet sich besonders gut als Linierung im Eishockey, Eisstockschießen oder Curling, natürlich auch für die Sponsorenwerbung. Somit ist es erstmals möglich, auf das Streichen der Fläche mit einer oder mehreren Farben komplett zu verzichten.

Beim Abtauen der Eisfläche werden Zeit- und Kostenvorteile erreicht, da das MESHICE® innerhalb weniger Stunden fachgerecht entnommen wird und das aufwändige Reinigen der Farbrückstände komplett entfällt. MESHICE® bietet dabei auch ökologische und ökonomische Vorteile für Eishallen und Eisbahnbetreiber.

Das MESHICE® kann nach fachgerechter Entnahme durch lizenzierte Montageteams mehrmals wiederverwendet werden.
Beim Abtauen wird lediglich das reine Wasser umweltfreundlich zurückgeführt. Aufgrund der besonders guten Kälteleitung des MESHICE® können Kosteneinsparungen erreicht und die Energieeffizienz merkbar gesteigert werden. Bei einer der größten
und populärsten Eisflächen Deutschlands, im Sportforum Hohenschönhausen (Wellblechpalast) ist MESHICE®  bereits erfolgreich im Einsatz.
Es ist sowohl hinsichtlich seines strukturellen Aufbaus, als auch als Herstellungsverfahren und im Hinblick auf seinen
Einsatzzweck am 24.07.2012 zum Patent angemeldet. AZ. DE302012006362 und am 23.10.2012 im Register eingetagen.

* Das Kennzeichen MESHICE® ist als Marke angemeldet.

 

 

Bullipunkt

"MESH-ICE" ist unter dem Aktenzeichen: DE302012006362 als Marke angemeldet.